Auf dieser Themenseite können Sie sich über die rechtlichen Grundlagen und Grenzen beim Social Media Monitoring informieren. Kurz zusammengefasst geht es um den rechtlichen Rahmen beim Beobachten der Sozialen Medien  (oder besser gesagt der Menschen darin), die Analyse der Erkenntnisse und deren Umsetzung zum Wohle der Kunden, Unternehmen oder des Gewinns.

Sofern Sie sich bisher nicht mit dem Datenschutz beschäftigt haben, empfehle ich Ihnen mit den Basics zum Datenschutz anzufangen. Zumal diese Grundlagen heutzutage alle Marketer oder Entwickler beherrschen sollten.

Übrigens ist die Reihe noch nicht beendet und wird um neue Beiträge erweitert. Abonnieren Sie unser Blog, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Falls Sie Beratung zum Datenschutzrecht oder ein Update Ihrer Datenschutzerklärung wünschen, stehen wir gerne zu Ihrer Verfügung. Bitte beachten Sie, dass wir auf Unternehmen ausgerichtet sind, nicht auf die Beratung von Privatpersonen. Gerne können Sie auch den Datenschutzgenerator zu meinem Buch "Social Media Marketing und Recht" verwenden.