Gruß vom Murmeltier – Neue Anleitung für das Impressum auf Facebookseiten

Nach neuen Designupdates bei Facebookseiten werden auch Updates bei den Work-Arounds zur Darstellung des Impressums fällig.

Anleitung für das Facebookimpressum

So sollte Ihre Facebookseite aussehen, wenn Sie die neue Anleitung umgesetzt haben (links Desktop, rechts mobil).

Kennen Sie den Film “…und täglich grüßt das Murmeltier?” Darin erlebt der Hauptdarsteller denselben Tag immer wieder neu. Ähnlich geht es mir im Hinblick auf die Impressumspflicht bei Fanseiten, wenn Facebook wieder mal ein Designupdate durchgeführt hat.

Da Facebook immer noch keine “Impressum”-Rubrik bietet, deutsche (geschäftliche) Facebookseiten aber ein Impressum haben müssen, erstelle ich jedes Mal einen neuen Work-Around. Zwar finde ich die gesetzlichen die Vorgaben zum Teil auch übertrieben und manch eine richterliche Ansicht halte ich für weltfremd. Doch solange es Leute gibt, die Impressumsfehler auf Facebookseiten abmahnen, führt kein Weg daran vorbei.

Und auch nach den aktuellen Designupdates habe ich bei Allfacebook eine neue Anleitung erstellt: Mit 5 Schritten zum sicheren Facebookimpressum – Update nach Designänderungen

Doch glauben Sie mir, langsam habe ich auch keine Lust mehr darauf. Ich denke, Ihnen als Fanseitenbetreiber wird es da nicht anders gehen.

Themenseiten: Auf der Themenseite zur Impressumspflicht finden Sie neben Hinweisen zu Facebook auch Anleitungen für Google+, Twitter einen Podcast zur Impressumspflicht.

Falls Sie eine Abmahnung erhalten haben, helfen wir Ihnen sie abzuwehren oder Ihre Kosten zu mindern. Bitte schicken Sie uns eine Kopie der Abmahnung per Fax an 030/ 915 520 39 oder als Scan/Fotografie an abmahnung@rechtsanwalt-schwenke.de und Sie erhalten von uns ein unverbindliches Angebot mit Kostenschätzung. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Informationsseite zu Abmahnungen.

Kommentare

  1. CJ

    Ich finde es auch nicht gut, dass Facebook keinen Punkt “Impressum” besitzt und das man als Laie nicht über die Impressumspflicht informiert wird.
    Ich habe schon einige Seiten ohne Impressum gesehen.
    Ich persönlich finde, so lange man nicht explizit darauf hingewiesen wird, sollte man auch nicht abgemahnt werden können.

  2. I like the helpful info you supply in your articles. I’ll bookmark your weblog and check once more here regularly. I am slightly certain I will be informed plenty of new stuff proper right here! Good luck for the following!

  3. MG

    Die Anleitung ist nur für SEITEN gedacht? Was ist denn mit den “normalen” Facebook Accounts, ohne eine spezielle Seite? Wo füge ich dort ggf. ein Impressum ein? Da gibt es keine Kategorie “Allgemeine Seiteninformationen”?!

  4. Manuel

    Facebook hat die mobile Seite leider massiv geändert – gibt es schon eine Vorgehensweise für ein rechtssicheres Impressum?

  5. Auf Android ist der Impressumshinweis jetzt versteckt, also wieder Murmeltier :-)

Trackbacks für diesen Beitrag

  1. Update zur Umsetzung der Impressumspflicht auf Facebookseiten | In Sachen Kommunikation
  2. Social Media Seiten einrichten - Einfach und schnell in 5 Schritten! - Unified Dialog | Social Media Management
Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.