Ich freue mich über Ihr Interesse und stelle Ihnen gerne mich und meine anwaltlichen Leistungen im Folgenden vor.

Meine Spezialgebiete

  • Social Media Marketing
  • Vorträge und Schulungen
  • das Erstellen von AGB & Nutzungsbedingungen
  • Prüfung von Geschäftsideen und Marketingkonzepten
  • Datenschutz (Zertifizierter Datenschutzbeauftragter)
  • E-Mail-Marketing
  • Urheber- und Markenrecht
  • Community-Management

Seit dem Jahr 2013 bin ich als Datenschutzbeauftragter zertifiziert (TÜV Süd Zertifikat-Nr.: 1346#311657914)

Vita

Dank meiner Kanzleitätigkeit und meinem praktischen Bezug zur Onlinewelt kann ich auf große Sachkenntnis zurückgreifen. Dabei kann ich dank meiner umfassenden Ausbildung auch die wirtschaftlichen und internationalen Bedürfnisse der Mandanten erfassen.

Juristische Laufbahn

Ich schloss meine steuerrechtliche Ausbildung an der Fachhochschule für Finanzen in Nordkirchen als Diplom-Finanzwirt (FH) sowie das Studium der Rechtswissenschaften als Volljurist mit Prädikatsabschlüssen ab.

Im Jahr 2009 erwarb ich an der University of Auckland in Neuseeland den Grad des Master of Commercial Law mit höchsten akademischen Ehren (first class honours). Die Gewichtung des Studiengangs lag auf dem Intellectual Property Law (Geistiges Eigentum) mit Schwerpunkt auf Creative Commons Lizenzen, Copyright Law (Urheberrecht), Privacy Law (Datenschutzrecht) mit dem Schwerpunkt auf Verwaltung digitaler Identitäten im Internet und Corporate Governance (Gesellschaftsrecht).

Nach dem Staatsexamen war ich als Regierungsassessor im höheren Dienst der Finanzverwaltung tätig, bevor ich im Jahr 2007 als Rechtsanwalt zugelassen wurde.

In den Jahren 2010 bis 2012 war ich als Partner von Schwenke & Dramburg Rechtsanwälte (spreerecht.de) tätig.

Neben der Anwaltstätigkeit bin ich als Visiting Fellow Teil des Forschungsprojekts „Chancen und Risiken von Smartcams im öffentlichen Raum“ (ChaRiSma) und schloss meine Promotion zum Thema Augmented Reality, Smartglasses und Datenschutz bei Prof. Dr. Jürgen Taeger an der Universität Oldenburg mit der Auszeichnung Summa cum laude ab.

Zusätzliche praktische Erfahrungen und Kenntnisse

Darüber hinaus war ich während meines Studiums mit dem Aufbau von Plattformen und als Programmierer von Internetapplikationen, u.a. für die Verlagsgruppe Handelsblatt, beschäftigt. Zudem betreute ich die Onlineaktivitäten der sheepworld AG und war dort als leitender Webmaster für Webauftritt, Community-Management, E-Commerce und Online Corporate Marketing zuständig.

Buchautor

2014 ist beim O’Reilly-Verlag mein Buch „Social Media Marketing & Recht“ in der 2. Auflage erschienen und ich freue mich sehr, wie positiv es von seinen Lesern aufgenommen wird. Mehr Informationen, eine Leseprobe und das Inhaltsverzeichnis erhalten Sie auf der Seite zum Buch.

 
Dissertation zur Nutzung Smartglasses. Von der Entstehung der Privatsphäre, über Augmented Reality, Biometrie und Notwehr gegen unerlaubte Bildaufnahmen bis zur Cyborg-Gesellschaft (bewertet mit summa cum laude). Seite zum Buch.

Online-Profile

Gerne können Sie bei weiteren Fragen Kontakt zu mir aufnehmen, am besten per Kontaktformular oder per Telefon.