Der Datenschutz ist eine Rechtsmaterie, die für Unternehmen erst vor wenigen Jahren praktisch bedeutend wurde und daher noch „nicht ins Blut“ übergegangen ist. Zudem befindet sich der Datenschutz aufgrund rasender technischer Entwicklungen in ständiger Veränderung, ist in verschiedenen Gesetzen geregelt, die nicht immer befriedigende Rahmenbedingungen bieten und mit vagen Rechtsbegriffen gespickt sind, deren Bedeutung nur Spezialisten erfassen können.

Zum unseren Leistungen im Datenschutzrecht gehören

  • Erstellung von Datennutzungseinwilligungen
  • Formulierung von Datenschutzerklärungen
  • Prüfung von Trackingmaßnahmen
  • Datennutzung im Direktmarketing
  • Datennutzung bei Gewinnspielen
  • Beratung bei Datenverarbeitung mit Auslandsbezug
  • Listbroking und Adresshandel
  • Kommunikation mit Datenschutzbehörden