Nachtrag zur Impressumspflicht auf Facebook – Praktische Tipps zur Umsetzung

Kollege Dramburg berichtete bereits heute Morgen, von der Entscheidung des Gerichts Aschaffenburg, dass Facebook-Seiten ein Impressum benötigen, der „Info“-Reiter dafür jedoch nicht ausreichend ist („Landgericht Aschaffenburg bestätigt: Auch bei Facebook besteht Impressums-Pflicht„).

Anlässlich dieser Entscheidung hat mich die Autorin des Facebook-Buchs, Annette Schwindt von Schwindt-PR nicht nur gefragt wie man die Vorgaben des …

Beispiel eines Facebookimpressums auf Schwindt-PRKollege Dramburg berichtete bereits heute Morgen, von der Entscheidung des Gerichts Aschaffenburg, dass Facebook-Seiten ein Impressum benötigen, der „Info“-Reiter dafür jedoch nicht ausreichend ist („Landgericht Aschaffenburg bestätigt: Auch bei Facebook besteht Impressums-Pflicht„).

Anlässlich dieser Entscheidung hat mich die Autorin des Facebook-Buchs, Annette Schwindt von Schwindt-PR nicht nur gefragt wie man die Vorgaben des Gerichts umsetzen kann, sondern hat gleich praktische Tipps zur Umsetzung geliefert. Daher bitte lesen und umsetzen:

Impressumspflicht für Facebook-Fanseiten gerichtlich bestätigt“ bei Schwindt-PR

Weitere Links zum Thema

Wir helfen Ihnen dabei Ihre Mitarbeiter im rechtssicheren Einsatz von Social Media zu schulen oder eine Social Meida Richtlinie für Ihr Unternehmen zu entwerfen. Sprechen Sie uns an, wir stehen gerne zu Ihrer Verfügung.

Ein Kommentar

  1. Robert Fischer

    Es ist der Wahnsinn. Wie siehts eigentlich bei Twitter aus? Da hat man ja gar keine Chance was zu adden.

Trackbacks für diesen Beitrag

  1. Facebook-Seiten brauchen Impressum – erstes Urteil nun gesprochen! | Das INCONET Tagebuch
Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.